Aktuelle Seite › Ereignisse / Termine › 2006

2006

 

20. November 2006

Die 150. Stufe des zukünftigen Bürgerturmes hat der Landrat Konrad Gießmann gestiftet. Allein vom Erlös der Stufen sowie der symbolischen Bausteine kann die Finanzierung nicht abgesichert werden. Deshalb wird der Landrat  Konrad Gießmann gemeinsam mit der Thüringen Philharmonie Gotha - Suhl  ein Benefizkonzert am 27. Juni 2007 veranstalten.

 

10. Oktober 2006

Jahresmitgliederversammlung:

- Berichte des Vorstandes und des Schatzmeister
  wurden von der Mitgliederversammlung bestätigt
- Vorstandswahl:
  Der alte Vorstand wurde wieder gewählt. Nach einer
  Änderung der Satzung wurde Reinhard Bechmann in
  den Vorstand gewählt und wird weiterhin für den
  Bereich Marketing und Sponsoring zuständig sein.
- Da die Aktion des Verkaufes von Stufen fast
  abgeschlossen ist, müssen nun gemeinsam
  Sponsoren aus der Wirtschaft akquiriert werden.

 

 

30. September / 1. Oktober 2006

Herbstmarkt in Gotha:
Auch zum Herbstmarkt erlebten wir eine große Spendenbereitschaft für unseren neuen Aussichtsturm. Viele symbolische Bausteine, DVD's mit dem zukünftigen Rundblick vom Turm und 3 Stufen wurden von Gothaern und Touristen erworben.

 

 

28. September 2006

Unter dem Motto "Mit der Feuerwehrleiter bis auf Bürgerturmhöhe" kamen viele Gothaer Bürger an den zukünftigen Standort auf dem Krahnberg, um auf der großen Feuerwehrleiter einen herrlichen Blick auf Gotha und Thüringen zu erleben. Das Thüringen Journal berichtete am 29.09.2006 darüber.

 

  

 

26. August 2006

Der Texas - Stein wird wieder an seinen alten Platz gebracht. Die im Jahre 1838 in die USA ausgewanderte Familie Raven hatte zur Erinnerung einen Stein mit der Inschrift "Lieb Gotha auch in Texas gedenken Dein" E. u. A. Raven aufgestellt. Der verloren gegangene Stein bereichert nun wieder den Berggarten unweit entfernt vom ehemaligen Standort des Arnolditurmes.

 

23. August 2006

Armin Bender und Thomas Lux befreien den Platz am Denkmal des ehemaligen Arnolditurmes und am zukünftigen Standort des Texas-Steines von Unkraut und Laub. Eine neue Kiesschicht wird aufgetragen.

 

18. Juli 2006

Unser Vereinsmitglied Reinhard Bechmann führte mit Peter Ernst Arnoldi, dem Ur-Ur-Ur-Enkel von Ernst Wilhelm Arnoldi, ein ausführliches Gespräch. Peter Ernst Arnoldi wohnt in Perth (Westaustralien). Seine Eltern stammen aus Gotha. Unser Vorhaben, den ehemaligen Arnolditurm durch den Bürgerturm zu ersetzen, gefiel ihm gut, so dass er auch gleich 3 Stufen kaufte. Zum Abschied übergab Reinhard Bechmann eine Arnoldi - Biographie.

 

9. Juni 2006 12.00 - 17.00 Uhr

Zum Umwelttag der Lokalen Agenda stellte sich der Bürgerturmverein Gotha den Fragen der Gothaer Bürger und verteilte für eine Spende von 5 Euro symbolische Bausteine.

 

19. Mai 2006 18.00 Uhr

Zur Wiederkehr des Geburtstages von Ernst Wilhelm Arnoldi (21. Mai 1778) wurde sein Leben und Wirken für Gotha mit einem Vortrag "Ernst Wilhelm Arnoldi - vom Arnolditurm zum Bürgerturm" im Museum für Versicherungswirtschaft gewürdigt. 

  

 

 

28.- 30. April 2006

Gothardusfest;
Die Mitglieder des Vereins nahmen am Festumzug teil. An einem Infostand konnten alle Gothaer Fragen zum Projekt Bürgerturm stellen und gleichzeitig symbolische Bausteine erwerben.

 

Der Erlös von 5 Euro pro Stein wird zu 100 Prozent für die Finanzierung des Turmes eingesetzt.

 

2005 << >> 2007

 

mach.art Werbeagentur (Thüringen)