Aktuelle Seite › Ereignisse / Termine › 2007

2007

 

1. November 2007

Der Bauantrag wird bei der Stadt Gotha eingereicht.

 

1. November 2007

Der Bürgerturmverein übernimmt das Grundstück auf dem Krahnberg für den Bau des Bürgerturmes.

 

Dazu trafen sich Günter Rahm (Liegenschaften der Stadt Gotha), Reinhard Lange (Bürgerturmverein), Dieter Schlottke (Bürgerturmverein) Gunter Lencer (Vermessungsbüro) und Reinhard Bechmann (Bürgerturmverein)(von links nach rechts).

 

11. August 2007

Am 11. August 2007 zum 260. Geburtstag von Ernst Friedrich Arnoldi wurde der sanierte Obelisk auf dem Krahnberg unter Beisein der Bundestagsabgeordneten  Petra Heß, den Mitgliedern des Landtages Evelin Groß und Dr. Werner Pidde, Bürgermeister Werner Kukulenz und dem Geschäftsführer des Friedhofwesens Herrn Häring feierlich enthüllt. Berichtet wurde in der lokalen Presse TA und TLZ sowie im Gothaer Regionalfernsehen und dem Thüringen Journal. Nach einführenden Worten von Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Erler würdigte Roland Schilling das Leben und Wirken Ernst Friedrich Arnoldis und seiner Familie. Der Bürgermeister Werner Kukulenz übergab einen Gruß des OB Knut Kreuch und würdigte die Arbeit des Bürgerturmvereins.

 

10. Juli 2007

Roland Schilling kam der Einladung des LIONS Club Gotha nach und hielt einen Vortrag unter dem Thema "Ernst Wilhelm Arnoldi - vom Arnolditurm zum Bürgerturm".

 

27. Juni 2007

Benefizkonzert der Thüringen Philharmonie Gotha/Suhl

 

Ungefähr 300 Zuschauer und Sympathisanten des Bürgerturms kamen unserer Einladung zum Benefizkonzert der Thüringen Philharmonie Gotha/Suhl nach. Über den Erlös von 2700 Euro für den Bau des Bürgerturms haben wir uns sehr gefreut. Herzlichen Dank an alle Spender und Sponsoren.

 

07. Juni 2007

Zum 10. Umwelttag der Lokalen Agenda vor dem Naturkundemuseum von Gotha wurde den Bürgern der aktuelle Stand beim Bau des Bürgerturmes erläutert.

 

27. Mai 2007

Zum Todestag von Ernst Wilhelm Arnoldi (21.05.1778 - 27.05.1841) wurde an seinem Grab auf dem Friedhof II gegenüber der Arnoldischule ein Blumenstrauß aufgestellt.

 

5. / 6. Mai 2007

Gothardusfest;

 

Die Vereinsmitglieder warben wieder für den Bau des Bürgerturmes. Besonders beliebt war die ganz frisch gedruckte Krahnbergkarte mit eingezeichnetem Standort des Bürgerturmes, eine Broschüre "Radeln und Rasten" sowie die 8 Ansichtskarten vom Kahnberg.
Während des Umzuges verteilten die Vereinsmitglieder ihren neuen Flyer. Viele Gespräche mit den Gothaern und den Besuchern unserer Stadt bewogen sie eine Spende zu geben. Vier symbolische Stufen zu 150 Euro wurden gesponsert.

 

15. April 2007

Unser neuer Flyer, der uns bis zum Bau des Bürgerturmes begleiten soll, ist gedruckt und liegt überall aus.

 

3. März 2007

Zum 50. Firmenjubiläum der Firma Waagen Bechmann GbR überreichen die Brüder unserem Vorsitzenden Dr. Michael Erler einen Scheck von 1500 Euro und starten einen Aufruf an alle Firmen der Region, sich mit dem gleichen Betrag auf einem Podest des Bürgerturmes zu verewigen.

 

 

2006 << >> 2008

mach.art Werbeagentur (Thüringen)