Aktuelle Seite › Ereignisse / Termine › 2012

 

 

2012

 

23. Dezember 2012      Glühweintrinken ganz sozial 

Trotz schlechter Witterungsverhältnisse hatten am 4. Adventsnachmittag wieder über Hundert treue Bürgerturmfreunde zusammen gefunden, um bei Glühwein und Bratwurst das Weihnachtsfest einzuläuten. Wie jedes Jahr geht der komplette Reinerlös an die Kinder der Begegnungsstätte LIORA des Augustinerklosters Gotha, da der Glühwein von einer kleinen Gothaer Firma bezahlt wurde. Somit werden in den nächsten Tagen 554 Euro übergeben werden.

 

 

Allen Beteiligten und Besuchern sei ein herzliches Dankeschön gesagt. Den Bürgerturm-Vereinsmitgliedern ist es eine Freude und Ansporn zugleich, diese Tradition bei Wind und Wetter, Frost und Schneetreiben weiter zu pflegen.


2. November 2012        Fahrradständer aufgestellt

Ein lang gehegtes Projekt wurde mit der Aufstellung der Fahrradständer zur Vollendung gebracht.

  

Vielen Dank auch an die Sponsoren: Zika GbR Bauschlosserei, LEO Fahrräder und Maurermeisterbetrieb Hans-Jörg Klein.


19. August 2012            2. Sparkassen - Bürgerturmlauf

   

 

Gemeinsam mit den Gothaer Lauffreunden wurde der 2. Sparkassen - Bürgerturmlauf durchgeführt. Bei Spitzentemperaturen von 36 ° C nahmen die 96 Läufer die 8 oder 16 km Strecke in Angriff. Die Nordic Warker begnügten sich mit acht Kilometer.
Unser Hauptsponsor, die Kreissparkasse Gotha, war mit dem Glücksrad und einem Quiz über den Bürgerturm vor Ort.
Die Gothaer Lauffreunde, die Mitarbeiter der Kreissparkasse Gotha sowie unsere Vereinsmitglieder freuen uns schon auf den nächsten Bürgerturmlauf 2013. Bei moderateren Temperaturen hoffen wir dann auch wieder auf einen größeren Zuspruch für die Laufwettbewerbe und das Heimatfest des Bürgerturmvereins.

 

 
Wir danken unserem Hauptsponsor der Kreissparkasse Gotha für die finanzielle Unterstützung.

 

 

 

10. Juni 2012                   3. Jahrestag der Einweihung des Bürgerturms

   

 

                                                               Weitere Bilder    hier

 

Über 800 Besucher des Bürgerfestes konnten zum 3. Jahrestag des Bürgerturmes bei herrlichem Wetter zum einen feiern und zum anderen die gute Sicht auf unsere Residenzstadt Gotha, den Thüringer Wald mit dem Inselsberg sowie seit langen einmal wieder zum Brocken im Harz genießen. Für alt und jung gab es ein Bürgerturmquiz, Glücksraddrehen, Bogenschießen, Kinderschminken und als Attraktion das Abseilen der Mutigen vom 10 oder 20 Meter hohem Podest. Natürlich wurden die Besucher beim Abseilen von den fachkundigen Industriekletteren Herrn Vogel gesichert. Ein 84-jähriger wagte sich als erster die Mutprobe. Viele kleine Preise wurden von den 25 Vereinsmitgliedern  des Bürgerturmvereins ausgegeben. Auch in der musikalischen Unterhaltung von Norbert Gebhardt, den Jagdhornbläsern und dem Gothaer Countrysänger Peter Sander konnte jeder Besucher seine Musik wieder finden.

Ganz überraschend waren auch die Teilnehmer von „Gotha fährt Rad“ wieder vor Ort und holten sich ihren Stempel auf dem 30 m hohen Podest des Bürgerturmes ab.

Am gesamten Tag konnten man nur in strahlende Gesichter der Besucher, der Mitglieder des Bürgerturmesvereins und der Versorger, welche mit Bratwurst, Suppe aus der Gulaschkanone, Kuchen sowie Getränken aufwarteten, sehen. Natürlich war die Bürgerturm-Steighilfe eines der beliebtesten Getränke.

2011 << >> 2013
                                     

mach.art Werbeagentur (Thüringen)