Aktuelle Seite › Ereignisse / Termine › 2019

 

 

 

2019

 

16. Juni 2019

 

Das Fest zum 10. Jahrestag der Einweihung des Bürgerturmes wurde von vielen Gästen und Freunden des Bürgerturmes besucht. Um die Mittagszeit war kein Sitzplatz mehr zu haben. 

Das Fanfaren- und Showorchester Gotha spielte als erstes auf und danach gab es ein Quiz mit Klaus Baumbach und Reinhard Bechmann. Drei Vereinsmitglieder hatten den Andrang an der Tombola zu bewältigen. Getränke, Bratwurst, Brätel und Kaffee und Kuchen sorgten für das leibliche Wohl.

Leider setzte gegen 14 Uhr der Regen ein. Die Gäste hielten noch eine Stunde aus und verließen dann das Fest. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21. Mai 2019

 

Wie jedes Jahr ehrten die Bürgerturm-Mitglieder gemeinsam mit den Schülern der Arnoldischule und Herrn Gröner vom Deutschen Versicherungsmuseum Ernst Wilhelm Arnoldi Gothas bekanntesten Sohn Ernst Wilhelm Arnoldi mit Blumenschalen an dessen Grab.

 

4. Mai 2019

 

Der Bürgerturmverein nimmt am Festumzug zum Gothardusfest teil. Wir werben für unser zehnjähriges Jubiläum am 16. Juni 2019 am Bürgerturm.

 

 

 

 

 

 

2. - 29. Mai 2019 

 

Die Ausstellung "10 Jahre Bürgerturm" ist in der Kreissparkasse Gotha zu sehen.

 

                                                                       Quelle: Thüringer Landeszeitung          

 

 

                                                                    Quelle: Thüringer Landeszeitung          

 

 4. Februar 2019

 

 Übergabe der Spende vom Glühweintrinken 2018

 

 
Wie jedes Jahr waren Mitglieder des Bürgerturmvereins Gotha in der Begegnungsstätte LIORA, um den Erlös des Glühweintrinkens vom 4. Advent für das Kinderprojekt zu spenden.
Im Gespräch mit der Leiterin Simone Lamperti sagt sie:
Die Jugendsozialarbeiterin des Kinderprojektes ist seit längerem in Elternzeit. Da jetzt eine Vertretung gefunden wurde, kann es ab 1. März um 14.30 Uhr bei Apfelpunsch und heißen Waffeln wieder losgehen! Die Kinder zwischen 6 und 13 Jahren haben dann von Montag bis Freitag wieder die Möglichkeit nach der Schule etwas Warmes zu essen, Unterstützung bei den Schularbeiten zu bekommen und gemeinsam den Nachmittag mit Spiel und Spaß zu verbringen.“
Die Vereinsmitglieder und Frau Lamperti bedanken sich bei den vielen Besuchern, die eine Spende gegeben bzw. mit ihrem heißen Glühwein zu einem beachtlichen Erlös beigetragen haben. So konnten Ulrike Erler und Reinhard Bechmann einen Spendenbetrag von 637,53 Euro an Simone Lamperti übergeben.

 

  2018 <<

mach.art Werbeagentur (Thüringen)