Aktuelle Seite › Wegbeschreibung

Der Bürgerturm am Inselsbergblick

steht ca. 400 m westlich des Berggartens an der Sonneborner Straße. Damit steht der neue Turm nicht weit entfernt von dem ehemaligen Arnolditurm. Der Standort ist in der Wanderkarte „Krahnberg, Boxberg & Berlach“ eingezeichnet.

Das Bauwerk selbst ist eine 32 m hohe Stahlkonstruktion mit 158 Stufen. Auf der ersten Plattform in 10 m Höhe eröffnet sich der Blick auf den Thüringer Wald mit dem Inselsberg ( 916 m ), auf der zweiten Plattform in 20 m Höhe auf die Stadt Gotha mit dem Schloss Friedenstein und auf der obersten Plattform (30 m) auf ganz Thüringen, sowie zum Brocken.
 

 

Sie erreichen den Standort des Bürgerturmes über die Eisenacher Straße, biegen in den Berggartenweg (Straße in Verlängerung der Prießnitzstraße) ein und fahren bis zum Parkplatz der Gaststätte „Berggarten"

 

 

Danach laufen Sie in westliche Richtung leicht bergauf und erreichen einen Obelisk. Das Denkmal wurde für Ernst Friedrich Arnoldi (1747 - 1824), Vater von Ernst Wilhelm Arnoldi, errichtet. Zum 260. Geburtstag Ernst Friedrich Arnoldis  wurde der Obelisk vom Bürgerturmverein saniert.

 

 

Ca. 30 m weiter westlich sehen Sie noch das Fundament des Arnolditurmes. Hier steht ein Arnolditurm - Gedenkstein, der durch Bürgerturmverein am 21. Mai 2003 anlässlich des 225. Geburtstages von Ernst Wilhelm Arnoldi, feierlich enthüllt wurde.

 

 

Von hier aus laufen Sie weiter westlich auf dem Weg am Waldrand und erreichen nach ca. 100 m den Bürgerturm am Inselsbergblick.

 

 

 

Routenplaner >>>

 

mach.art Werbeagentur (Thüringen)